R E L A X T I O Entspannung für Körper, Geist und Seele
R E L A X T I OEntspannung fürKörper, Geist und Seele

Qi Gong

Qi Gong sind spezielle Wahrnehmungs-, Konzentrations- und Bewegungsübungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die in China seit Jahrtausenden zur Erhaltung der Gesundheit und Selbstheilung eingesetzt werden. Sie zeichnen sich durch langsame, bedächtige Bewegungen aus.

 

Sie lassen die Lebenskraft (Qi) wieder ungehindert fließen, stärken die Funktionen aller Organe und Sinne, steigern das körperliche und seelische Wohlbefinden, stärken die Konzentrationsfähigkeit und das Immunsystem.

 

"Qi" steht für Energie, Vitalkraft, "Gong" bezeichnet die Arbeit oder das Bemühen des Übenden.

 

Qi Gong ist also eine Methode, bei der der Mensch selbst aktiv werden muss und bei der er seinen Körper, seine Seele und seinen Geist zur Gesunderhaltung und Heilung (Ganzwerdung) kultiviert. Wenn wir also Qi Gong üben, dann vitalisieren wir uns selbst und regenerieren unseren Körper.

 „Wenn man gelassen und frei von Wünschen ist, erhält man sich das wahre Qi, wenn man die geistigen Kräfte im Inneren bewahrt, wie könnte Krankheit einen da angreifen?“
(Zitat aus: Huang Di Nei Jing)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Relaxtio